Alphabetische Reihenfolge

A

B

C

D

E

F

H

İ

K

L

M

N

P

R

S

Ş

T

V

Y

Z

Chronologische Reihenfolge

Thematische Reihenfolge

Biographische Suche

Celile Hanım

Celile Hanım

Erste Malerin, mit Frauenakten als zentralem Thema
͈ Ich bin die Mutter von Nazım Hikmet, die Malerin Celile"

Geboren: 1880

Geburtsort: Thessaloniki

Gestorben: 1956

In: Ankara

Begraben:

Inhalt

Galeri

Celile Hanım Celile Hanım

Wirkungsbereich

Malerei

"Celile Hanım war eine sehr produktive Malerin. Sie verschenkte großzügig ihre Bilder größtenteils an Freunde und Bekannte. Deshalb sind viele ihrer Bilder auch außerhalb des Familienkreises zu finden. Vor allem waren Celile Hanims Gemälde mit Hamam-Motiven begehrt. Wenn Celile Hanım eines dieser Bilder übergab, stellte sie jedoch eine Bedingung: ͈ Hängen Sie dieses Bild aber nicht ins Schlafzimmer, sondern bitte ins Wohnzimmer!".
(Murat Germen, "Celile Hanım", Celile Hanım, Yapı Kredi Yayınları, İstanbul, 2001, s.102)

Celile Hanim hat nach Inkrafttreten des Familiennamengesetzes von 1934 den Nachnamen ͈Uğuraldım" angenommen.

Ausstellungen
  • 1916 Erste Galatasaray Ausstellung (zusammen mit Malerinnen Müfide Esat, Müzdan Sait und Harika Lifij)
  • 1940 Kulturzentrum Adana Halkevi, Adana
  • 1956 Ankara-Ausstellung
  • 1988 Kunstzentrum Bakırköy, Istanbul, Soloausstellung

Auszeichnungen

(Information liegt nicht vor)

Mitgliedschaften

Mitglied der Vereinigung osmanischer MalerInnen (Osmanlı Ressamlar Cemiyeti)

Ausbildung

(Information liegt nicht vor)

Soziales Engagement

(Information liegt nicht vor)

Familie und Freunde

  • Mutter: Leyla Hanım
  • Vater: Enver Paşa (Sprachwissenschaftler, Pädagoge, Adjutant des Sultans Abdülhamid II., Regierungszeit von 1876 bis 1909)
  • Großvater:Mehmet Ali Paşa(General)
  • Ehepartner:Hikmet Bey (erste Ehe, Dichter, Gouverneur), İbrahim Bey(zweite Ehe)
  • Tochter: Samiye
  • Sohn: Nazım Hikmet (Dichter)
  • Neffe:Oktay Rıfat (Dichter, Roman- und Bühnenautor)
  • Enkelin:Ayşe Yaltırım (Malerin)
  • Großenkel:Murat Germen (Architekturfotograf)
  • Freunde: Fausto Zonaro (Zeichenlehrer, von dem Celile Hanım Privatunterricht erhielt), Yahya Kemal Beyatlı (Dichter)

Projekte zu ihrer Erinnerung

Publikation
Murat Germen, Celile Hanım, Yapı Kredi Yayınları, Istanbul, 2001

Weiterführende Literatur

Quellen

Textquellen
  • Siehe Abschnitt "Weiterführende Literatur"
Bildquellen
  • Privatarchiv Murat Germen

Danksagung

Das Frauenmuseum İstanbul bedankt sich bei Frau Burcu Pelvanoğlu und beim Herrn Murat Germen für die Unterstützung bei der Erstellung der Informationsseite über Celile Hanım


Übersetzung ins Deutsche: Sabine Ott, Istanbul
Redaktion: Hans-Martin Dederding, Erlangen

©2012 Meral Akkent
euro.message madebycat ®
sinema filmleri sinema filmleri elyaf dolum aninda kredi porno izle esenyurt perde Esenler SGK