Querdenkerinnen-Preis

Querdenkerinnen-Preis

Der Preis "Querdenkerin der Türkei"

Das Frauenmuseum Istanbul sucht Frauen, die konventionelle Denkmuster in Frage stellen und ihr Leben konsequent nach eigenen Vorstellungen gestalten. Wir wollen sie kennen lernen und ehren.

Alle Frauen sind aufgefordert, eine „Querdenkerin" die in der Türkei lebt und von der sie begeistert, inspiriert, angestachelt, ermutigt wird, für diesen Preis vorzuschlagen. Eine „Querdenkerin" kann eine Frau sein, die in unterschiedlichsten Lebensbereichen in der Türkei ihren Weg macht und eigene Vorstellungen umsetzt: Frauenrechte, Menschenrechte, Kinderrechte, Tierschutz, Umweltschutz, akademisches Leben, Berufswelt, Politik, Sozialfrieden, Medien... Eine "Querdenkerin" kann in einer Großstadt oder in einem kleinen Dorf leben. Sie kann auch eine uns sehr vertraute Person sein.

Der Querdenkerinnen-Preis des Frauenmuseums İstanbul wird jedes Jahr an eine besondere, mutige Wegbereiterin vergeben, die mitten unter uns lebt und möglicherweise nur in ihrem kleinen FreundInnenkreis bekannt ist.

Der Preis des Frauenmuseums Istanbul ist eine Anerkennung für die Leistungen dieser Frauen und ein öffentlicher Dank für ihr inspirierendes Leben. Der Beginn des Programms wird gesondert angekündigt.


Meral Akkent
Frauenmuseum Istanbul, Kuratorin

euro.message madebycat ®
sinema filmleri sinema filmleri elyaf dolum aninda kredi porno izle esenyurt perde Esenler SGK