Alphabetische Reihenfolge

A

B

C

D

E

F

H

İ

K

L

M

N

P

R

S

Ş

T

V

Y

Z

Chronologische Reihenfolge

Thematische Reihenfolge

Biographische Suche

Sabiha Bengütaş

Sabiha Bengütaş

Erste Studentin im Fachbereich Bildhauerei an der Akademie der Schönen Künste (Sanayi-i Nefise Mektebi)
"Ich beschäftige mich insbesondere mit der Landschaftsmaleri. Denn mit der Bildhauerei ist es nicht möglich, Natur darzustellen."

Geboren: 1904

Geburtsort: İstanbul

Gestorben: 02/10/1992 1992

In: İstanbul

Begraben:

Inhalt

Galeri

Sabiha Bengütaş Sabiha Bengütaş Sabiha Bengütaş Sabiha Bengütaş

Wirkungsbereich

Bildhauerei
"Ich bin die erste Studentin im Fachbereich Bildhauerei an der Akademie der Schönen Künste (Sanayi-i Nefise Mektebi). Es waren damals nur drei Studenten in diesem Fachbereich. Ich wurde die vierte in dieser Gruppe. Es war 1921.

Ich ziehe es vor, das darzustellen, was ich sehe. Und das auf schlichteste Weise. Dabei geht es mir nicht um das Kopieren der Natur, sondern ich lasse meine eigene Sichtweise miteinfließen. Ich liebe die Natur über alle Maße. Insbesondere beschäftige ich mich mit Landschaftsmalerei. Denn in der Bildhauerei ist es nicht möglich, Natur darzustellen. Deshalb entspricht die Malerei meinen Enthusiasmus für die Natur viel besser.
Meine Arbeiten sind weder klassisch noch modern. Eigentlich es ist nicht die Kunstrichtung die entscheidend ist, sondern der künstlerische Wert eines Werkes. Auch die bekanntesten modernen KünstlerInnen haben über lange Zeit hinweg in klassischer Weise gearbeitet.
Es gibt so viele Theorien über das Kunstschaffens, wie es KünstlerInnen gibt, die einen Kunststil geschaffen haben. Aber liegt all diesem nicht in erster Linie Empfindung und Aufrichtigkeit zu Grunde?

Aus den oben genannten Gründen ziehe ich es vor, viel zu erkunden und nachzuforschen, ohne dabei aber nachzuahmen. Kunst muss zu allererst persönlich sein."
(Sabiha Bengütaş)
Zitate aus: Webseite von Sabiha Bengütaş: http://www.sabihabengutas.com/index.html#i
Ausstellungen
(Auswahl)
  • 1925Galatasaray-Ausstellung, Gruppenausstellung
  • 1926 Galatasaray-Ausstellung, Gruppenausstellung
  • Dezember 1960 - 5. Januar 1961Galerie des Türkisch – Amerikanischen Verein, Einzelausstellung

Sabiha Bengütaş war unter den ersten Künstlerinnen, die an den Galatasaray-Ausstellungen teilnahmen. Diese Galatasaray-Ausstellung waren die ersten regelmäßigen interdisziplinären Kunstausstellungen in der Türkei.

Werke von Sabiha Bengütaş

Monumente:
  • Denkmal der Republik, Taksim, Istanbul (gemeinsam mit den Bildhauern Pietro Canonica und Hadi Bara)
  • Atatürk (im Garten des Präsidentenpalastes Çankaya Köşkü, Ankara)
  • İnönü (Mudanya)
Büsten:
  • Abdülhak Hamid
  • Ahmet Haşim
  • Namık ismail
  • Bedia Muvahhit
  • Prof. Dr. Akil Muhtar Özden
  • Hakkı Şinasi Paşa
  • Hikmet Bey
  • Ali Fuat Cebesoy
  • Mevhibe İnönü
  • Hasan Ali Yücel
  • Josef Páleniček
  • Aysel Öymen
  • Roy Kohler
  • Ali İhsan Kalmaz

Auszeichnungen

  • 1938 Bildhauerei-Wettbewerb zu Ehren Atatürks und İnönüs, Erster Preis

Mitgliedschaften

(Information liegt nicht vor)

Ausbildung

  • Grundschule Eyüp Sultan Reşadiye Numune Mektebi (heute: Eyüp Gymnasium), Istanbul
  • Französische Katholische Schule, Damaskus, Syrien
  • Köprülü Fuat Paşa-Schule, Büyükada, Istanbul
  • 1920 Akademie der Schönen Künste (Sanayi-i Nefise Mektebi), Fachbereich Malerei, Istanbul
  • Akademie der Schönen Künste (Sanayi-i Nefise Mektebi), Fachbereich Bildhauerei, Istanbul
  • Akademie der Schönen Künste, Rom

Soziales Engagement

(Information liegt nicht vor)

Familie und Freunde

  • Mutter:(Information nicht erhältlich)
  • Vater:(Information nicht erhältlich)
  • Adoptivtochter:Nurol Bengütaş
  • Ehepartner: Şakir Emin Bengütaş (Diplomat)
  • Befreundet mit : Pietro Canonica (Bildhauer), Abdülhak Hamid (Schriftsteller, Diplomat), Rezzan Yalman (Inhaber der Zeitung Vatan)

Projekte zu ihrer Erinnerung

Webseite
Symposium
  • 1. Internationales Sabiha Bengütaş-Symposium für Bildhauerei, Stadtverwaltung Çankaya, Ankara, 14.7.2011

Weiterführende Literatur

"Hayal ve Hakikat", istanbulmodern.org, http://www.istanbulmodern.org/tr/sergiler/gecmis-sergiler/hayal-ve-hakikat_23.html

"Dream and Reality", istanbulmodern.org, http://www.istanbulmodern.org/en/exhibitions/past-exhibitions/dream-and-reality_58.html

Quellen

Textquellen
Bildquellen

Danksagung

Das Frauenmuseum İstanbul bedankt sich bei Frau Burcu Pelvanoğlu für die Unterstützung bei der Erstellung der Informationsseite über Sabiha Bengütaş.


Übersetzung ins Deutsche: Sabine Ott, Istanbul, Türkei, Meral Akkent, Erlangen, Deutschland
Redaktion: Hans-Martin Dederding, Erlangen, Deutschland

©2012 Meral Akkent
euro.message madebycat ®
sinema filmleri sinema filmleri elyaf dolum aninda kredi porno izle esenyurt perde Esenler SGK