Alphabetische Reihenfolge

A

B

C

D

E

F

H

İ

K

L

M

N

P

R

S

Ş

T

V

Y

Z

Chronologische Reihenfolge

Thematische Reihenfolge

Biographische Suche

Aşık Şah Turna Ağdaşan (Ozan Şahturna)

Aşık Şah Turna Ağdaşan (Ozan Şahturna)

Erste Aşık-Sängerin, die bei politischen Protestveranstaltungen auftrat
"Menschlichkeit! Das liegt mir am meisten am Herzen."

Geboren: 01/11/1950 1950

Geburtsort: Gürün, Kaynarca, Sivas

Gestorben:

In:

Begraben:

Inhalt

Galeri

Aşık Şah Turna Ağdaşan (Ozan Şahturna) Aşık Şah Turna Ağdaşan (Ozan Şahturna)

Wirkungsbereich

Volksgesang
"Als Folksängerin fühle ich mich verpflichtet, über meine Zeit zu reflektieren. Ich habe eine besondere Beziehung zu Mutter Natur und schätze sie sehr. Ohne sie ergeben weder das Leben selbst noch irgendwelche Ideen einen Sinn. Viele meiner Gedichte und Lieder handeln von solchen Themen.
Ich fühle mich Nazım Hikmet, Karacaoğlan, Pablo Neruda, Pir Sultan Abdal, Bertolt Brecht, Mevlana, Yunus Emre, Dadaloğlu, Şeyh Bedreddin, Ömer Hayyam, Nesimi, Yılmaz Güney, Cem Karaca, Ahmet Kaya, Ruhi Su und Hallacı Mansur sehr verbunden und sie waren eine Inspiration für meine Arbeit. Ich habe mich nie jemandem unterworfen und habe nie meine Werte verraten. Menschlichkeit! Das liegt mir am meisten am Herzen.
Ich erkrankte mit drei Jahren an Pocken und verlor das Augenlicht. Dann lernte ich, mit dem Geist und der Seele zu sehen. So wurde die Dunkelheit erhellt.
Ich war so verliebt in Musik, ich machte aus Lehm ein Radio und bat meine Freunde, Bienen einzufangen, so dass ich sie in mein Radio setzen und ihr Summen mit meinem Gesang begleiten konnte.
Als mein Vater mich nach Malatya zur Behandlung brachte, bat ich den Arzt, meinem Vater zu sagen, dass er mir stattdessen einen Saz kaufen sollte. Ich brauchte keine Augen, ich brauchte einen Saz. Als ich meinen Saz zum ersten Mal in der Hand hielt, war mir, als ob ich ihn schon mein Leben lang gespielt hätte. Nun konnte ich dieses Instrument spielen und meine eigenen Lieder singen.
Mit zehn Jahren konnte ich Saz spielen und Volkslieder singen. Mit fünfzehn nahm ich mein erstes Album auf. Ich dıchte und singe Lieder von Hoffnung und Zuneigung, um Licht in die Dunkelheit zu bringen, um Leiden und Tyrannei zu beenden. Ich fühle mich für meine Generation verantwortlich.
Ich war immer politisch aktiv. Ich habe am Eğitim Theater in Ankara gearbeitet. Als ich um die zwanzig Jahre alt war, sympathisierte ich mit der 68er Studentenbewegung. Ich unterstützte den Protest vehement. Ich wurde verhaftet und war im Gefängnis. Ich wurde gefoltert.
Nach dem Militärputsch vom 12. September 1980 wurde mir die Staatsangehörigkeit aberkannt. Im Jahr 1992 trat das neue Gesetz Nummer 3808 in Kraft und meine Staatsangehörigkeit wurde mir wieder gewährt.
(Aşık Şah Turna)
Beispiele von Aşık Şah Turnas Musik
Musikalbums
  • İnsanlık, Minareci Müzik, Deutschland
  • Klasikler, Şafak Yayınları, Berlin, 1998
  • Söyle Gülüm / Yolunda Köprü Olsam, Şafak Kaset Yayıncılık, Deutschland
  • Güneşle Vurun Beni
  • Acılar Birgün Bal olur, Diyar Kasetçilik, Istanbul 1985
  • Barış Anaları, Devran Müzik, Istanbul, 1997
  • Gün Güneşle Kucaklaşacak, Akbaş Kaset, Deutschland, 2000
  • Ayrılık / Gurbet Acısı
Bücher
  • Şahturna Ağdaşan (Şah Turna), Şakıyan Turna, Can Yayınları, Istanbul, 1998.
  • Şahturna, Ozan Şiar, Güneşi Kucaklayanlar –İnadına Sevdamız, Şafak Yayın, Berlin, 2004.
  • Şahturna-Şahkız, Aşık İhsani Berfin Yayınları, Istanbul, 2006.

Auszeichnungen

  • 2011"Uluslararası Halk Ozanları Hacı Bektaş Aşık Daimi Anma etkinliği", Ehrenpreis
  • 2005 Barışa Samah Dönenler 'Friedenspreis' Radyo Barış, Istanbul
  • 2005Türkiye Sakatlar Genel Merkezi Ehrenpreis
  • 2004Kanada Alevi Kültür Merkezi, Volksdichterin-Preis
  • 2003Hüseyin Gazi Vakfı Derneği, Volksdichterin-Ehrenpreis, Ankara
  • 1991İnsan Hakları Derneği (İHD), Ehrenpreis

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA), Germany
  • Türkiye Musiki Eserleri Sahipleri Meslek Birliği (MESAM), Türkei
  • Halk Ozanları Birliği, Türkei
  • Şah Turna Kültür Sanat Merkezi - Şah Turna Kulturzentrum, Berlin

Ausbildung

  • Blindenschule Ankara
  • Blinden-Berufsschule, Berlin (1981- 1988)

Soziales Engagement

  • Gründerin des Şah Turna Kulturzentrums (Şah Turna Kültür Sanat Merkezi), Berlin, Deutschland
  • In Hizmet-İş gewerkschaftliches Engagement, Ankara
  • Gründerin der Revolutionär-demokratische PoetenInnenvereinigung (Devrimci-Demokrat Ozanlar Birliği) mit Ümit Kaftancıoğlu und Aşık İhsani

Familie und Freunde

  • Mutter: Bağdat Dumlupınar
  • Vater: Musa Dumlupınar
  • Töchter: Şafak (Schauspielerin, Musikerin), Şirin (Schauspielerin, Musikerin)
  • Ehepartner: Ozan Şiar Ağdaşan (Dichter, Schriftsteller, Komponist)
  • Befreundet mit :Ümit Kaftancıoğlu (Schriftsteller, Radioprogrammgestalter), Aşık İhsani (Volkspoet), Mehmet Doğan (nomadischer Barde), Yaşar Kemal (Schriftsteller), Erdal Öz (Schriftsteller, Verleger)

Projekte zu ihrer Erinnerung

Şah Turna Kulturzentrum Berlin, www.sahturna.com ve www.safak-sirin-agdasan.com

Weiterführende Literatur

  • Ozan Şiar Ağdaşan, Ateşlerde Dans Ettik, Yürek Atışı, Ankara 2011.
  • Ozan Şiar Ağdaşan, Umut, Direnç, Sevda Turnası ŞAHTURNA, Ankara, 2011.
  • Ozan Şiar, Umudun Direncin Sevdanın Sesi Türkü Ana Ozan Şahturna, Ankara, 2011.
  • Elif Orhan, "Halk Ozanı Aşık Şah Turna", röportaj, 2011, nurhakdagi.net, http://www.nurhakdagi.net/modules.php?name=News&file=article&sid=12636 (27.2.2012).
  • Sevilay Cınar, Kadın Aşıklar Albümü, Kalan Müzik, 2010.
  • Fatma Ahsen Turan, Sazın ve Sözün Sultanları – Yaşayan Halk Şairleri, Gazi Üniversitesi Yayınları, 2008.
  • Sevilay Çınar, Yirminci Yüzyılın İkinci Yarısında Türkiye'de Kadın Aşıklar, Doktora Tezi, İstanbul Teknik Üniversitesi, Sosyal Bilimler Enstitüsü, Istanbul, 2008.
  • Mehmet Bayrak, İç Toroslar'da Alevi Kürt Aşiretleri ve Ozanlar, 2007,
  • Şükrü Günbulut, Halk Şiirinde Kadın, 2002
  • Kolektif, 29 Harfle Dünyadan 29 Şair, Havuz Yayınları Köln, 2002.
  • Mahmut Erdal, Yine Dertli Dertli İnliyorsun, Ankara, 1995.
  • Ozan Naçari, Anadolu Kültürü ve Ozanlarımız, Ankara 1995.
  • İsmail Özmen, Ozanlıkta Başkaldırı, Alevi Bektaşi Şiirleri Antolojisi, Cilt 5, 1995
  • Rıza Zelyut, Halk Şiirinde Başkaldırı, İstanbul, 1989.
  • Max Peter Baumann, Ursula Reinhard, "Sah Turna - Zum Liedrepertoire einer zeitgenössischen asik-Sängerin", Musik der Türken in Deutschland, Kassel, 1985, ss. 62-94.
  • Rıza Zelyut, Halk Şiirinde Gerçekçilik, Istanbul, 1982.

Quellen

Textquellen
  • Privat archive Aşık Şah Turna
  • Webseite des Şah Turna Kulturzentrums: www.sahturna.com
  • Siehe Abschnitt "Weiterführende Literatur"

Bildquellen
  • Privatarchive Aşık Şah Turna

Danksagung

Das Frauenmuseum Instanbul dankt Aşık Şah Turna und Ozan Şiar Ağdaşan für ihre Unterstützung bei der Erstellung dieser Seite


Übersetzung ins Deutsche: Annette Sand, Fürth/Bay., Deutschland
Redaktion: Hans-Martin Dederding, Erlangen

©2012 Meral Akkent
euro.message madebycat ®
sinema filmleri sinema filmleri elyaf dolum aninda kredi porno izle esenyurt perde Esenler SGK