Alphabetische Reihenfolge

A

B

C

D

E

F

H

İ

K

L

M

N

P

R

S

Ş

T

V

Y

Z

Chronologische Reihenfolge

Thematische Reihenfolge

Biographische Suche

Selma Emiroğlu Aykan

Selma Emiroğlu Aykan

Erste professionelle Karikaturistin der Türkei
"Zuerst fragten sie sich, ob hinter den Zeichnungen von Selma Emiroğlu ein Mann stecke."

Geboren: 1927

Geburtsort: Istanbul

Gestorben: 04/10/2011 2011

In: Tutzing, Deutschland

Begraben: Waldfriedhof Tutzing

Inhalt

Galeri

Selma Emiroğlu Aykan Selma Emiroğlu Aykan Selma Emiroğlu Aykan

Wirkungsbereich

Karikatur
"Meine Familie und alle meine LehrerInnen während meiner Schulzeit zeigten Interesse an und unterstützten mich in meiner Leidenschaft und meinen Fähigkeiten im Zeichnen und in der Musik. Wenn ich als Kind Bilder malte, sang ich beim Malen. Und später als ich meine Karikaturen zeichnete, hörte ich dabei Musik.

Als ich dreizehn Jahre alt war, schickte meine Mutter einige meiner besten Zeichnungen an den berühmtesten Karikaturisten jener Zeit, Cemal Nadir Güler. Als drei Jahre danach, 1943, Cemal Nadir Güler dann meine Karikaturen in seiner neuen Satirezeitschrift 'Amca Bey' veröffentlichte, waren die Weichen für mein weiteres Leben gestellt. In den ersten Leserzuschriften wurden Vermutungen darüber angestellt, ob vielleicht insgeheim ein Mann hinter den Zeichnungen von Selma Emiroğlu stecke. Einige Leute fragten mich allen Ernstes direkt:"Ist das wirklich wahr, kleines Fräulein, oder hat in Wirklichkeit dein großer Bruder diese Bilder gemalt oder hat dir vielleicht dein Lehrer geholfen?"

Im Jahr 1945, als die Bank Yapi ve Kredi Bankasi Cemal Nadir Güler bat, die Zeichnungen für ihr Kulturmagazin, die Kinderzeitschrift 'Doğan Kardeş', zu entwerfen, empfahl er mich mit der Bemerkung, dass "diese junge Frau besser zu Ihnen passt."

Der Herausgeber des Magazins war Vedat Nedim Tor. Kurze Zeit zuvor war meine erste Ausstellung eröffnet worden und er selbst hatte eine Kritik über mich verfasst, in der er mich in den höchsten Tönen lobte. Er empfing mich mit offenen Armen. Ich begann, sowohl die Titelseite als auch die Rückseite für das Magazin zu entwerfen, das zuerst monatlich, später aber wöchentlich erschien.

Ich wählte die Themen selbst aus und bereitete auch die notwendigen Bildunterschriften vor. Die ‚Bande der Schwarzen Katze', die ich für diese Zeitschrift erfand, war bei allen Kindern äußerst beliebt. Meine Zeichungen für dieses Heft wurden ständig gelobt und ich war sehr beliebt. Ich war anfangs als ‚Wunderkind' bekannt und dann später als die erste weibliche Karikaturistin der Türkei.

Ich beobachte mit großer Freude die schnell wachsende Zahl junger Künstlerinnen, die sich nach mir in die Riege der türkischen KarikaturistInnen eingereiht haben.
Selma Emiroğlu
"Selma Emiroğlu", wikipedia.org.
İzel Rozental, "Selma Emiroğlu ile söyleşi", izelrozental.com, 2009.

Publikationen mit Zeichnungen mit Selma Emiroğlu
(Außer in Dogan Kardes und als eine Auswahl)

Yıldız Dağdelen; resimleyen: Selma Emiroğlu Aykan, Diksiyon, İstanbul, 2011.

Selma Emiroğlu, Çizgiler ve Tınılar, Ankara Karikatür Vakfı Yayınları, 2001.

Küçük Prenses / F. H. Burnett; çev. Nihal Yalaza Taluy; resimleyen. Selma Emiroğlu. İstanbul: Doğan Kardeş Yayınları, 1951. (Doğan Kardeş Çocuk Romanları; 2), 8. basım 1965.

Selma Emiroğlu als Opernsängerin

Selma Emiroglu sang dramatische Sopranrollen im Chor der Stadt Istanbul. In ihrem Repertoire konzentriert sie sich auf die Kunstgattung Lied.

Selma Emiroğlu war auch als Gesangspädagogin tätig.

Auszeichnungen

  • 1999 Ankara Karikaturstiftung, Ehrenpreis
  • 2001 Ankara Karikaturstiftung, Karikaturistin des Jahres
  • 2005 Fünfter Karikaturwettbewerb Kappadokien, Ürgüp, erster Preis

Mitgliedschaften

(Information liegt nicht vor)

Ausbildung

American Women's College (Izmir, 1940; Istanbul, 1942)

Städtische Musikschule Istanbul, Studiengang für Gesang, 1953

Soziales Engagement

(Information liegt nicht vor)

Familie und Freunde

  • Mutter: (Information wird nachträglich eingefügt)
  • Vater: (Information wird nachträglich eingefügt)
  • Tochter: Aylin Aykan (Konzertpianistin)
  • Ehepartner:Aydın Aykan (mimar)
  • Urgroßvater:Emin Pascha (geb. als Eduard Schnitzer, Arzt)
  • Befreundet mit:Ferruh Doğan (Karikaturist), Altan Erbulak (Karikaturist), Güngör Kabakçıoğlu (Karikaturist), Turhan Selçuk (Karikaturist)

Projekte zu ihrer Erinnerung

Sonderausgabe für Selma Emiroglu

Das Kulturjournal für Karikatur Güldiken Mizah Kültürü Dergisi wählte Selma Emiroglu als Thema für die Ausgabe von 2007.

Weiterführende Literatur

Quellen

Textquellen:
Bildquellen::

Übersetzung ins Deutsche: Anette Sand, Fürth/Bayern, Deutschland
Redaktion: Hans-Martin Dederding, Erlangen, Deutschland

©2012 Meral Akkent
euro.message madebycat ®
sinema filmleri sinema filmleri elyaf dolum aninda kredi porno izle esenyurt perde Esenler SGK