Alphabetische Reihenfolge

A

B

C

D

E

F

H

İ

K

L

M

N

P

R

S

Ş

T

V

Y

Z

Chronologische Reihenfolge

Thematische Reihenfolge

Biographische Suche

Neş'e Erdok

Neş'e Erdok

Erste Malerin als Inhaberin eines Ateliers in der Akademie der Künste

"Ich bin nicht der Ansicht, dass Malerei beigebracht werden kann. Es kann höchstens auf einige Punkte hingewiesen werden."

Geboren: 1940

Geburtsort: Istanbul

Gestorben:

In:

Begraben:

Inhalt

Galeri

Wirkungsbereich

Malerei
"Es war eine schöne Zeit. Es gab zwar auch ein Chaos an der Akademie, aber auch eine Dynamik. Die StudentInnen haben alles hinterfragt und viel nachgedacht.Über die Kunst, über die Bildung, über den gesellschaftlichen Realismus, über die Frage, wer die Adressaten der Malerei sein sollte... Unser Professor Neşet Günol beeindruckte uns in erste Linie als Mensch, nicht aber mit seinem politischen Standpunkt. Das war für uns sehr lehrreich. Und er hat uns nie seine Bilder gezeigt. Solange wir studiert haben haben wir kein einziges davon gesehen. Auch künstlerisch wollte er uns nich beeinflussen. Ich habe seine Bilder erst nach meinem Studium, nach meinem Frankreich-Aufenthalt gesehen. Wir sind höchstens von seiner Weltanschauung, von seinem Humanismus, von seiner Sicht der Malerei und von seiner Haltung als Mensch beeinflusst.
Ob ich als Pädagogin gut war, weiß ich nicht, aber ich habe die Arbeit gerne gemacht. Weil, mit den jungen StudentInnen zusammen zu sein, ist eine sehr schöne Sache. Nicht nur ich gebe ihnen etwas, sie mir auch. In einem Atelier beeinflussen sich die StudentInnen gegenseitig mehr als sie durch die DozentInnen beeinflusst werden. Sogar wir Lehrkräfte lassen uns von Studierenden beeinflussen. Ich bin nicht der Ansicht, dass Malerei beigebracht werden kann. Es kann höchstens auf einige Punkte hingewisen werden."
(Neş'e Erdok)

Hande Aktansoy, "Neş'e Erdok", lebriz.com, November 2006

Einzelausstellungen

(Auswahl)

  • 1996 Galerie Art-Home Sanat, Mersin
  • 1996 Galerie Nadya Sanat, İstanbul
  • 1995 Galerie Urart Sanat, Ankara
  • 1994 Yapı Kredi Galerie İzmir Sanat, İzmir
  • 1994 Yapı Kredi Bankası Galerie Kemal Satır, Adana
  • 1994 Yapı Kredi Bankası Galerie Kazım Taşkent, İstanbul
  • 1993 Galeri Lebriz, İstanbul
  • 1992 Galerie Artisan Sanat, İstanbul
  • 1991 Kadın Eserleri Kütüphanesi, Haliç, İstanbul
  • 1991 Galerie Urart Sanat , Ankara
  • 1990 Galerie Urart Sanat, İstanbul
  • 1986 Galerie Urart Sanat , Ankara
  • 1986 Galerie Urart Sanat, Ankara
  • 1984 Galerie Urart Sanat, İstanbul
  • 1982 Galerie Vakko Sanat, Ankara
  • 1981 Galerie Maçka Sanat, İstanbul
  • 1977 Galerie Galeri Baraz, İstanbul
  • 1974 İ.D.S.G.A. Galerie Osman Hamdi, İstanbul
  • 1972 Maison des Beaux-Arts, Paris

Ausstellungen mit Anderen KünstlerInnen

  • 2007 Galerie Tunca Sanat, Artİstanbul 2007, İstanbul
  • 2007 Galerie Evin Sanat, Artist 2007, Tüyap-İstanbul
  • 1996 Galerie Evin Sanat, İstanbul
  • 1995 Museum for Western and Eastern Art, Odessa, Ukraine
  • 1995 Galerie Artium Sungur Sanat Evi, İstanbul
  • 1994 Ausstellung Nazım, C.R.R Konser Salonu Fuayesi
  • 1993 Galerie Toprakbank Sanat, İstanbul
  • 1992 Je-Turc-Ils, Mulhouse, Fransa
  • 1991 Galerie Lebriz, İstanbul
  • 1990 Yapı Kredi Galerie Kazım Taşkent Sanat, İstanbul
  • 1989 Galerie Urart Sanat, Ankara
  • 1988 Galerie Destek Reasürans, İstanbul
  • 1987 Galerie Tanbay Sanat, Ankara
  • 1986 Galerie Sanfa Sanat, İstanbul
  • 1985 Ausstellung Yeni Eğilimler, MSÜ, İstanbul
  • 1983 Galerie Maçka Sanat, İstanbul
  • 1982 Ausstellung Türk Resminde Figür ve Portre, Galerie Baraz
  • 1979 "Sanat 78 Sergisi", AKM, İstanbul"
  • 1978 Ausstellung Çağdaş Türk Resim Sergisi, Moskova, Bakü, Sovyetler Birliği
  • 1978 Ausstellung "Çağdaş İstanbul Resmi", Staatliche Kunstgalerie, Ankara, İzmir
  • 1977 Ausstellung İ.D.G.S.A. Öğretim Üyeleri ve Yardımcıları Resim-Heykel Sergisi
  • 1977 Galerie Tiglat Sanat, İstanbul
  • 1975 XXXVI. Devlet Resim ve Heykel Sergisi, Ankara
  • 1975 Galerie Cumalı Sanat, İstanbul
  • 1973 İ.D.G.S.A. Galerie Osman Hamdi, Ausstellung 90. Yıl Öğretim Üyeleri Sergisi
  • 1973 Ausstellung VII. DYO Sergisi, İzmir
  • 1970 Galeri d`Orly, Aéroport de Paris
  • 1969 "Atelier Chaplain Midy", Cinema Studio 28, Paris
  • 1966 Ausstellung MEB XXVII. Devlet Resim ve Heykel Sergisi, Ankara
  • 1965 Quetrieme Biennale de Paris
  • 1965 Ausstellung MEB XXVI. Devlet Resim ve Heykel Sergisi, Ankara
  • 1964 Ausstellung MEB XXV. Devlet Resim ve Heykel Sergisi, Ankara
Sammlungen, die die Werke von Neş'e Erdok enthalten
(Auswahl)

Rezan Has Müzesi, İstanbul
Mimar Sinan Güzel Sanatlar Üniversitesi, İstanbul
İstanbul Devlet Resim Heykel Müzesi, İstanbul
İstanbul Modern Sanat Müzesi, İstanbul
Norton Simon Museum, Pasadena, Kalifornien, USA

Beispiele für die Werke von Neş'e Erdok

Neş'e Erdok, Zusammenstellung von Beyhan Baydan

Auszeichnungen

  • 2006 16. Artist İstanbul Sanat Fuarı, Medal of Honor
  • 1986 Sedat Simavi Vakfı, Medal of Honor (mit Füreya Koral)
  • 1981 Yurtta Sulh Cihanda Sulh 1981, Vakko, Resim Yarışması, Grand Prize
  • 1980 14. DYO Resim Sergisi, Mansiyon
  • 1979 Yeni Eğilimler Sergisi, Achievement Award

Mitgliedschaften

(Information liegt nicht vor)

Ausbildung

Grundschulen: Üsküdar Kaptanpaşa İlkokulu, İstanbul, Sarar İlkokulu, Ankara

Mittelschulen:Erzincan Ortaokulu, Erzincan, Nikolaus Cusans Gymnasium, Bad Godesberg, Almanya, Paşakapısı Ortaokulu, Üsküdar, İstanbul

Gymmnasium:Fıstıkağacı Kız Lisesi, Üsküdar, İstanbul

Studium: Devlet Güzel Sanatlar Akademisi, Atelier Neşet Günal, İstanbul
Escuela Eutral de Idiomas, Madrit
Eseuela Diplomética, Spanische Philologie, Kunstgeschichte
Ecole Nationale Suférieure des Beawx-Arts,Ateliers Prof. Chaplain Midy und Prof. Pierre Matthey de Etang, Paris

Soziales Engagement

(Information liegt nicht vor)

Familie und Freunde

  • Mutter: Semai Sanlı
  • Vater: Şinasi Erdok
  • Bruder: Saydam Erdok

Projekte zu ihrer Erinnerung

(Information liegt nicht vor)

Weiterführende Literatur

  • Hüseyin Baloğlu, Neş'e Erdok ile roportaj, lebriz.com, 1. 11.2010 (31.6.2012).
  • Ayşegül Demirbulak, Çağdaş Türk Resminde Otoportreler, Doktora Tezi, Marmara Üniversitesi Türkiyat Araştırmaları Enstitüsü, Türk Sanatı Anabilim Dalı, İstanbul, 2007, http://www.belgeler.com/blg/15jh/cagdas-turk-resminde-otoportreler-self-portraits-in-contemporary-turkish-art.
  • Hande Aktansoy, "Neş'e Erdok söylesişi, lebriz.com, Kasım 2006, http://www.lebriz.com/pages/artist.aspx?artistID=395§ion=555&lang=TR&periodID=&pageNo=0&exhID=0 (31.5.2012).
  • Quellen

    Textquellen
    • Siehe Abschnitt "Weiterführende Literatur"
    Bildquellen

    Danksagung

    Das Frauenmuseum İstanbul bedankt sich bei Frau Burcu Pelvanoğlu für die Unterstützung bei der Erstellung der Informationsseite von Neş'e Erdok.


    Übersetzung ins Deutsche: Meral Akkent, Erlangen, Deutschland
    Redaktion: Hans-Martin Dederding, Erlangen, Deutschland

    ©2012 Meral Akkent
    euro.message madebycat ®
    sinema filmleri sinema filmleri elyaf dolum aninda kredi porno izle esenyurt perde Esenler SGK