Alphabetische Reihenfolge

A

B

C

D

E

F

H

İ

K

L

M

N

P

R

S

Ş

T

V

Y

Z

Chronologische Reihenfolge

Thematische Reihenfolge

Biographische Suche

Melek Celal Sofu

Melek Celal Sofu

Erste Malerin von Frauenbildern im öffentlichen Raum

Geboren: 1896

Geburtsort: İstanbul

Gestorben: 1976

In: München

Begraben:

Inhalt

Galeri

Melek Celal Sofu Melek Celal Sofu Melek Celal Sofu

Wirkungsbereich

Malerei
Ausstellungen

1964 München, Letzte Soloausstellung
(Weitere Informationen liegen nicht vor)

Kollektionen, die die Werke von Melek Celal Sofu enthalten

Resim Heykel Müzesi, Istanbul

Rezan Has Müzesi, İstanbul

Kollektion Doğan Paksoy, enthält neben Gemälden auch Privatkorrespondenz und Photos der Malerin

Melek Celal Sofu als Autorin

Melek Celal Lampe, Le Vieux Serail des Sultans, Preface de M. Albert Gabriel de l' Institut de France. Association des Amis d'Istanbul Touring et Automobile Club de Turquie, 2eme Edition, İstanbul, 1963.

Melek Lampe, Volkskunst der Türkei - Sammlung Melek Lampe im Münchner Stadtmuseum, Druck: M. Saupe & Co., im Auftrag, München 1959.

Melek Celal, Şeyh Hamdullah, İstanbul, 1948.

Melek Celal, Türk İşlemeleri, İstanbul, 1939.

Melek Celal, Reisülhattatin-Kamil Akdik, İstanbul, 1938.

Auszeichnungen

(Information liegt nicht vor)

Mitgliedschaften

(Information liegt nicht vor)

Ausbildung

İnas Sanayi-i Nefise Mektebi (Frauen-Akademie der Schönen Künste), İstanbul, Studentin von Nazmi Ziya Güran

Académie Julian, Paris, Studentin von Louis Sue, Andre Platson ve Pierre Poisson

Soziales Engagement

Förderung der Gründung eines Altenheimes, 1965, İstanbul Huzurevi (Altenheim İstanbul)

Familie und Freunde

  • Mutter: (Information nicht erhältlich)
  • Vater: Ziya Bey
  • Onkel: Kazım Bey (Maler)
  • Ehepartner:Hacı Sofu Zade Celal Bey (erste Ehe), Prof. Dr. med. A. E. Lampe (zweite Ehe, Mediziner, Sammler)
  • Freunde: Adalet Cimcoz (Kunstgaleriestin), Celile Hanım (Malerin), Yahya Kemal (Dichter), Fazıl Ahmet (Dichter, Schriftsteller), Hamdullah Suphi (Schriftsteller, Politiker), Celal Esat Arseven (Schriftsteller, Kunsthistoriker, Maler, Abgeordnete, Dozent), Albert Gabriel (Architekt, Restorator, Kunsthistoriker)

Projekte zu ihrer Erinnerung

Villa Melek Celal Sofu, Suadiye, Architekt: Zeki Sayar

Weiterführende Literatur

Quellen

Textquellen
Bildquellen

Danksagung

Das Frauenmuseum Istanbul bedankt sich bei Frau Burcu Pelvanoğlu für die Unterstützung bei der Erstellung der Informationsseite von Melek Celal Sofu


Übersetzung ins Deutsche: Neşe Ozan, İstanbul
Redaktion: Hans-Martin Dederding, Erlangen, Deutschland

©2012 Meral Akkent
euro.message madebycat ®
sinema filmleri sinema filmleri elyaf dolum aninda kredi porno izle esenyurt perde Esenler SGK