Alphabetische Reihenfolge

A

B

C

D

E

F

H

İ

K

L

M

N

P

R

S

Ş

T

V

Y

Z

Chronologische Reihenfolge

Thematische Reihenfolge

Biographische Suche

Madam Kalitea (Aristea Kalinea)

Madam Kalitea (Aristea Kalinea)

Erste griechische Kinoschauspielerin, die in der Rolle einer femme fatale auftrat

Geboren: Unbekannt Unbekannt

Geburtsort: Unbekannt

Gestorben: Unbekannt Unbekannt

In: Unbekannt

Begraben: Unbekannt

Inhalt

Galeri

Wirkungsbereich

Film

Madam Kalitea (Aristea Kalinea) spielte 1919 in dem Film Mürebbiye die Rolle eines verführerischen französischen Kindermädchens.

Als dieser Film kurz nach dem ersten Weltkrieg gedreht wurde, war Istanbul eine besetzte Stadt.

Der Film, in dem die Geschichte der Französin Angel erzählt wird, das Kindermädchen, das ihren Liebhaber betrügt und vom Koch bis zum Ehemann der Familie alle Männer im Haushalt verführt, dem französischen Befehlshaber der Besatzungstruppen Franchet d'Esperey missfiel und die Vorführung des Filmes wurde verboten. Die Begründung für das Verbot des Filmes war, dass das verführerische Kindermädchen Angel in diesem Film eine Französin repräsentiert und dadurch alle Französinnen in Frankreich beleidigt.

Das Verbot umfasste sowohl Vorführungen in Istanbul als auch in Gesamtanatolien. Trotz des Verbots wurde der Film in heimlichen Vorführungen gezeigt und fand –wie nicht anders zu erwarten- reges Interesse.

Der Film Mürebbiye ist in der türkischen Kinogeschichte der erste Film, der aus politischen und moralischen Gesichtspunkten zensiert wurde.

Madam Kalitea (Aristea Kalinea) spielte zwischen 1917-1923 in sieben Filmen. Im Film "Guverdada" spielte sie 1919 die Hauptrolle.

Auszeichnungen

(Information liegt nicht vor)

Mitgliedschaften

(Information liegt nicht vor)

Ausbildung

(Information liegt nicht vor)

Soziales Engagement

(Information liegt nicht vor)

Familie und Freunde

(Information liegt nicht vor)

Projekte zu ihrer Erinnerung

(Information liegt nicht vor)

Weiterführende Literatur

"İşte Türk sinamasının ilkleri", Oda TV, 6.11.2010, http://www.odatv.com/n.php?n=iste-turk-sinemasinin-ilkleri-0611101200 (Erişim 2.2.2012).

Nesrin Çağlar, 1950 sonrası sinema ve Türk edebiyatı ilişkisi, Hacettepe Üniversitesi Edebiyat Fakültesi, Türk Dili ve Edebiyatı Bölümü, Final Ödevi, Ankara, 2010

Güler Emektar, "Sarı Günler ve Türk Sinemasında Sansür", BİA Haber Merkezi, 23.4.2003, http://www.kameraarkasi.org/sinema/makaleler/sinemadasansur.html (Erişim 2.2.2012).

Pervin Gündüz, Türk Sinemasında Sansür, Bitirme Tezi, 1999.

Mehtap Doğan, "Bedenime sahip olabilirsin ama ruhuma asla", Sosyalist Feminist Kolektif, Sayı:11, http://www.sosyalistfeministkolektif.org/component/content/article/1-sayi-11/49-bedenime-sahip-olabilirsin-ama-ruhuma-asla (Erişim 2.2.2012).

Serdar Öztürk, "Türk Sinemasında İlk Sansür Tartışmaları ve Yeni Belgeler", Galatasaray İletişim, Haziran 2006, ss.47-76, http://turkoloji.cu.edu.tr/GENEL/serdar_ozturk_sansur_sinema.pdf (Erişim 29.2.2012).

Quellen

Textquellen
  • Siehe Abschnitt "Weiterführende Literatur"

Bildquellen

  • http://dosyalar.hurriyet.com.tr/sanat/sinema/sinema.htm

  • Übersetzung ins Deutsche: Meral Akkent, Erlangen, Deutschland
    Redaktion: Hans-Martin Dederding, Erlangen, Deutschland

    ©2012 Meral Akkent
    euro.message madebycat ®
    sinema filmleri sinema filmleri elyaf dolum aninda kredi porno izle esenyurt perde Esenler SGK